Ü b e r s i c h t :  Tafelbilder
   
aus der Tafelbildserie(1993) "Quivive"
Mit Zahnspachtel wurde Farbe aufgetragen, mit Transparentmasse entstandene Lücken ausgefüllt. Diesen Vorgang wurde 4-6 mal wiederholt und auf diese Art eine Tiefe erreicht, die bis in die unteren Schichten sichtbar ist. 1,02mX1,02m
   
aus der Tafelbildserie (1994)"Transparente Quadrate"
Mit Siebdruck wurden lichte Farben (Quadrate) auf kaschierten Hartschaum gedruckt. Die bedruckte Fläche wurde mit transparenter Kristallpaste überspachtelt und erneut mit lichten Farben bedruckt. Dieser Arbeitsgang wurde mehrmals wiederholt. Bei entsprechendem Licht schweben die Quadratmuster in den Raum hinein. 1.02m X 1.02m
   
aus der Tafelbildserie (1994) "Lichte Quadrate"
Mit Siebdruck wurden lichte Farben (Quadrate) auf kaschierten Hartschaum gedruckt. Die bedruckte Fläche wurde mit transparenter Kristallpaste überspachtelt und erneut mit lichten Farben gedruckt. Dieser Arbeitsgang wurde mehrmals wiederholt. Bei entsprechendem Licht schweben die Quadratmuster in den Raum hinein. Durch kupferne und goldene Perlmuttpigmente reagieren sie auf Sonne und Licht. 52cm X 52cm       
   
aus der Tafelbildserie (1995) "Belebte Quadrate"
Mit Siebdruck wurden lichte Farben auf kaschierten Hartschaum gedruckt. Die bedruckte Fläche wurde mit transparenter Kristallpaste überspachtelt und erneut mit lichten Mustern gedruckt. Dieser Arbeitsgang wurde mehrmals wiederholt. Bei entsprechendem Licht schweben die Muster in den Raum hinein. Mittels chemischer und manueller Eingriffe wurde der Oberfläche eine Struktur zugefügt. Durch kupferne und goldene Perlmuttpigmente reagieren sie auf Sonne und Licht. 72cmX72cm
  
    aus der Tafelbildserie (1998) "Sesam"
Mittels Spachtel und Pinsel wurden auf Karton Farbflächen marmoriert. Diese Flächen wurden in gleichmäßige Ringe geschnitten und als Collage in unterschiedlichen Farbkombinationen wieder zusammengesetzt. Die unterschiedliche Arbeitsrichtung verleiht den Eindruck einer Bewegung. 62cm X 62cm
   
aus der Tafelbildserie (1998) "Zwischenräume"
Mittels Spachtel und Pinsel wurden auf Karton Farbflächen marmoriert. Diese Flächen wurden in Steifen geschnitten und als Collage in unterschiedlichen Farbkombinationen wieder zusammengesetzt. 62cm X 62cm

Zurück zur Startseite