W

Waldschmieden
"um 1300: Waldschmiede aus Italien kommen nach einer Chronik in die Wietzeniederung und machen aus dem Bissendorfer Sumpferz Eisen; Waldschmieden und Eisenhütten bei Isernhagen (Kr. Burgdorf) HAMM 2

Welpe
Im Begriff Welpe für junge Hunde ist der Name der Ur-väter aller Hunde enthalten der, der Wölfe. Unsere Vorfahren hatten wohl immer wieder diese Jungtiere hand-zahm gezogen. (s. Hand)

Werwolf
Geschichten vom Werwolf erzählen im Grunde ge-nommen von der Verwandlung eines Mannes, der mit Hilfe seiner Eisenrüstung einen neuen Charakter an-nimmt. Im westfäl. wird der Werwolf auch Böxen- oder Bücksenwolf (= Hosenwolf) genannt.

Wisch, Wesch
Den Wisch gibt/gab es in unterschiedlichen Funktionen und Ausführungen. Ein Büschel oder Bündel aus Reisig oder Stroh o.ä. deutet z.B. eine Absicht, Hinweis oder ein Privileg an: Das Recht der Bürger mittelalterlicher Städte drei Tage lang geflößte Baumstämme zum Kauf anzubieten; Pferde konnten mit einem Wisch am Schopf zum Verkauf angeboten werden; als Schank-, oder Gastwirtszeichen; als Handels-, Markt- oder Ver-kaufszeichen; als Schutzzeichen bestellter Felder (he-gewisch = Wegsperre) ; und anderes mehr. Aus dem ursprünglich ideellen bezogenen Begriff Wisch wurde in Verbindung mit dem Gegenstand Wisch die Bunde zum Vogelfang (Fangwisch) oder zum Fegen (Kehr-, Scheuerwisch) auf Wisch bezogen. nach GRIMM Begrif-fe wie: weisen Hinweis, anweisen, Wisch (Papiere, negativ belegt) haben auch eine inhaltliche Beziehung zu dem Wisch. Selbst die Wiese und der Waschplatz ursprüngliches Allgemeingut (ahd. Allmende) beinhalten ein Anlieger-Anwohnerprivileg, somit kann eine Wiese auch Wisch heißen.

Wolf, Wolfshorn, kl., gr.
Das aus dem Eisenerz ausgeschmolzene Schmer wurde in lateinischer Sprache Lup(p)e genannt, über-setzt heißt der Begriff Wolf. In deutschen Sagen wird der Wolf auch Isegrim genannt (Ise = Eisen). Die Pflanzengattung der Wolfsmilch-gewächse lässt wenn sie verletzt wird meist weißen milchigen Saft fließen. Großes und Kleines Wolfshorn sind hist. Straßenbezeichnungen aus Hannover, heute heißen diese "Große und Kleine Packhofstraße". Zur Unterstützung des Brandes im Rennfeuerofen, um eine möglichst hohe Temperatur zu erreichen, wurden Windfänge vorgebaut und auf diese Weise mehr Sauerstoff zugeführt, was die Brenntemperatur erhöhte. Wolf = Eisen-schmer; Horn = Horn ähnlicher Windfang Abb. aus HAMM